Einweihung des Wappens der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland

28. Juni
19:00 – 21:00

Glockenspiel des Gerhart-Hauptmann-Hauses
Seit 1985 ziert das Glockenspiel die Fassade des Gerhart-Hauptmann-Hauses. Endlich wird sein Schmuck – die Wappen der Landsmannschaften – vervollständigt, nämlich durch das bisher fehlende Wappen der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland bzw. der ehemaligen Sowjetunion. Bei dieser Gelegenheit stellt sich Heiko Hendriks in seiner neuen Funktion als Beauftragter der nordrhein-westfälischen Landesregierung für die Belange von deutschen Heimatvertriebenen, Aussiedlern und Spätaussiedlern vor.

Es ergehen besondere Einladungen. Persönliche Anmeldung erforderlich.

Zurück